Robotertechnik

In modernen Fertigungsprozessen sind Roboter nicht mehr wegzudenken.

Roboter können vielfältige Aufgaben übernehmen und arbeiten dabei hochpräzise und den ganzen Tag.

Durch den Einsatz von Roboter erhöhen Sie die Qualität Ihrer Bauteile und reduzieren den Auschuss.

Ebenso führen sehr schwere Lasten zu körperlichen Beschwerden bei den Mitarbeitern und erhöhen dadurch die krankheitsbedingten Ausfallzeiten. Solche Aufgaben können gerade bei Palettier- und Handlingsaufgaben sehr rationell von Roboter ausgeführt werden.

Fräsen mit Roboter - Konkurrenz für die Fräsmaschine. Mit einer zusätzlichen 7. Achse können größere Bauteile bearbeitet werden. Vor allem in der Kunsstoffindustrie ist der Roboter oftmals günstiger als eine Fräsmaschine. Mit KUKA-CNC können für sehr viele Anwendungsfälle ausreichende Oberflächengenauigkeiten erreicht werden. Mit unserem Partner Säckl Automation GmbH haben wir schon viele Fräsapplikationen realisiert.

DaTeC ist Systempartner von Kawasaki Robotic

Als Systempartner von Kawasaki Robotic können wir Ihnen die unterschiedlichsten Systemlösungen anbieten:

  • Roboterpalettierung
  • Bauteilhandling
  • Montage von Bauteilen
  • Einbinden von Prozessen wie Kleben, Schweißen, Entgraten, Fräsen, Plasma schneiden etc.

An unserem Schulungsroboter können wir ihre Mitarbeiter schulen und einweisen. Ebenso können Machbarkeitsuntersuchungen durchgeführt werden.

Plasma Schneiden mit Roboter:

Datenübernahme direkt aus den Konstruktionsdaten über steeloffice. Bearbeitung von H- Träger, Winkel-, U-, 4 Kant-Profile, Bleche. Schneiden, Einbringen von Bohrungen, Langlöcher, Ausklinkung, Schriften, beliebige Geometrien in einem Arbeitsgang. Von der einfachen Anlage mit manuellem Auflegen der Bauteile bis zur vollautomatischen Fertigungsanlage mit automatischen Vorschub für Stahlträger bis 14m Länge.